< Stadt-Expeditionen
Deutsch Lernen in Salzburg
INTERNATIONALE SOMMERKURSE 2018

ZUSATZ - MODUL „SALZBURG“

EXKURSIONSPROGRAMM FÜR SALZBURG-ENTDECKER

Das ist ein Beispiel: Änderungen bleiben vorbehalten.

TERMIN 1

TERMIN 2

mit Frau Mag. Anna Bachmann

Dienstag
03 07

Dienstag
24 07


(als Gäste: ÖAD Stipendiaten)

Donnerstag
05 07

Donnerstag
26 07

SATTLER-PANORAMA-MUSEUM
LINKE ALTSTADT mit den Benediktinerklöstern Nonnberg und St. Peter, Franziskanerkirche und Getreidegasse

Samstag
07 07

Samstag
28 07

WASSERSPIELE, SCHLOSS, PARK  und STEINTHEATER in HELLBRUNN

Dienstag
10 07

Dienstag
31 07

DAS MODERNE SALZBURG: Kunstwerke der Salzburg Foundation wie (Stephan Balkenhol), Spirit of Mozart (Marina Abramovic), Vanitas (Christian Boltanski), Ziffern im Wald (Mario Merz)
(als Gäste:  ÖAD Stipendiaten)

Donnerstag
12 07

Donnerstag
02 08

AUF DEN  SPUREN MOZARTS:
Mozarts  Wohnhaus oder Mozarts Geburtshaus

Samstag
14 07

Samstag
04 08

SALZBERGWERK und auf dem Dürrnberg bei Hallein und KELTENMUSEUM

Dienstag
17 07

Dienstag
07 08

RECHTE ALTSTADT mit Schloss und Park Mirabell, St. Sebastianskirche mit Friedhof (Wolf-Dietrich-Mausoleum und Paracelsus-Grabstätte), Linzer Gasse, Kapuzinerberg
(als Gäste: ÖAD Stipendiaten)

Donnerstag
19 07

Donnerstag
09 08

HAUS DER NATUR = interaktives Science-Museum


Die Exkursionen sind als Teil des Lerngeschehens konzipiert.
Sie dienen der Erweiterung und Vertiefung der Deutsch-Kompetenz.


Lernziel Deutsch-Kompetenz:
Orientierung in der Stadt, das bedeutet auch
Stadtpläne und Landkarten „lesen“ können;
Schilder und Aushänge verstehen;
Treffpunkte vereinbaren; nach dem Weg fragen;
Ziele benennen;
Wege dorthin beschreiben;
Auskünfte über Sehenswürdigkeiten erfragen oder geben;
unterwegs im deutschsprachigen Umfeld erfolgreich sprachhandeln;
über Gesehenes und Erlebtes hinterher berichten und Erfahrungen austauschen können.
Hinweise: Den Exkursions-Baustein leitet Frau Mag. Anna Bachmann Treffpunkt für die Unternehmungen am Dienstag und Donnerstag ist der Brunnen

(hinter dem Dom, unter der Festung) um 14.00 Uhr. Treffpunkt und Uhrzeit für die Samstags-Exkursionen ist die Pferdeschwemme um 09.00 Uhr. Das Zusatz-Modul SALZBURG umfasst sechs Nachmittags- und zwei Samstags-Exkursionen. Das sind 6 x 4 plus 2 x 8 = 40 UE à 45 Minuten. Wer sechs Wochen bleibt, nimmt während der ersten drei Wochen (= im „Julikurs“) an den Exkursionen teil.

Prüfungszentrum für das Österreichische Sprachdiplom Deutsch
ISK - Internationale Sprachkurse GmbH    © 2018