DEUTSCH   LERNEN

A2 Waystage

(cf. Common European Framework)

Der / Die Studierende kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Er / Sie kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Er / Sie kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

 

Teilfertigkeiten:

Leseverstehen A2

Der / Die Studierende kann ganz kurze, einfache Texte lesen. Er / Sie kann in einfachen Alltagstexten (z. B. Anzei­gen, Prospekten, Speisekarten oder Fahrplänen) konkrete, vorhersehbare Informationen auffinden und er/sie kann kurze, einfache persönliche Briefe verstehen.

Hörverstehen A2

Der / Die Studierende kann einzelne Sätze und die ge­bräuchlichsten Wörter verstehen, wenn es um für ihn/sie wichtige Dinge geht (z. B. sehr einfache Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umge­bung). Er / Sie versteht das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen und Durchsagen.

Schreiben A2

Der / Die Studierende kann kurze, einfache Notizen und Mitteilungen schreiben. Er / Sie kann einen ganz einfachen persönlichen Brief schreiben, z. B. um sich für etwas zu be­danken.

Sprechen A2

Der / Die Studierende kann sich in einfachen, routinemäßi­gen Situationen verständigen, in denen es um einen einfa­chen, direkten Austausch von Informationen und um ver­traute Themen und Tätigkeiten geht. Er / Sie kann ein sehr kurzes Kontaktgespräch führen, versteht aber normaler­weise nicht genug, um selbst das Gespräch in Gang zu halten.

 

HOME Termine back